Rolf Lehmann

ROLF LEHMANN


  • Geboren am 16..07.1968
  • Kommt aus Plattling – ja, das Kaff heißt wirklich so. Plattling liegt in Bayern. Bayern liegt in Deutschland. Er ist also der einzige Comedy Hirte mit Migrationshintergrund.
  • verbringt seine Freizeit am liebsten mit seiner Frau Nina und seiner Tochter Kaya Valentina
  • Ist seit 1997 in Österreich und arbeitet seitdem bei Ö3 – hauptsächlich als Comedian, Producer, Projektleiter und Autor für den Ö3-Wecker.
  • Hat 1998 gemeinsam mit Peter Moizi erste Bühnenerfahrungen an der Seite von „Hektiker“ Mini Bydlinski gesammelt und war dann u.a. auch als „WeckerChecker“ bei Off Air-Events zu bestaunen
  • Hat Anfang 2003 gemeinsam mit Peter sowie Gernot Kulis die Comedy Hirten zur Welt gebracht und war beim ersten Programm „Mörderisch“ dabei
  • Hat diverse TV-Erfahrungen beim ORF gesammelt, findet sich aber für’s Fernsehen nicht telegen genug

Parodiert:
  • Bayerische Landsmänner wie Franz „ja klarrrrr“ Beckenbauer, Ottfried Fischer alias „Der Bulle von Tölz“ und den ehemaligen Papst Benedikt
  • Den einzig wahren ÖVP-Chef Niederösterreichs Landeshauptmann Erwin Pröll
  • Niki Lauda – aber nur mit Kappe
  • David Alaba (trifft sich gut, weil Rolf fanatischer FC Bayern-Fan ist)
  • „Mr. ZIB“ Tarek Leitner…
  • …sowie dessen (Ex-) Kollegen Fritz (Rep)Orter
  • Die mächtigste Frau der Welt…nein, nicht Taylor Swift, sondern Angela Merkel
Share by: